News

An insight into the filming of Servus TV with Heinz Zak.
  • General

Program: Bergwelten - a 50 minute portrait about Heinz Zak in the Karwendel.

The mountains of the Karwendel are the home mountains of the climber and photographer Heinz Zak. He made extremely difficult ascents at the Halleranger (Key to Paradise, 9-, 1987). In 1990 he accomplished the unique and so far not yet repeated speed-crossing of three routes through the notorious Laliderer-Nordwand in 16 hours (Charly Chaplin, 6+, 700 Hm - Northern intersection, 7-, 700 Hm - Schmid Krebs, 6-, 850 Hm).
Furthermore he was able to pass three of the four Karwendel chains in winter alone and the crossing of the Karwendel main ridge (36 summits) in 72 hours is unbelievable!
In the 1990s, Heinz made numerous initial ascents in the Wetterstein and Karwendel.

photo: ©Timeline Production

Skiing area closed
  • General

Due to the increased risk of avalanches (avalanche warning level 4) the skiing area is closed today.  The Seegruben- and Hafelekarbahn run according to plan for visitors without wintersport equipment. 

Weather

Today
Early , 22.09.2017
Valley : 8 ºC
Mountain : 3 ºC
Noon , 22.09.2017
Valley : 19 ºC
Mountain : 7 ºC
Evening , 22.09.2017
Valley : 16 ºC
Mountain : 5 ºC

Description:
The day starts sunny, but will be partly cloudy in the afternoon.

4-Day-Forecast
Sat
Sun
Mon
Tue
Innsbruck
7/19
ºC
10/16
ºC
8/15
ºC
6/19
ºC
Hungerburg
5/17
ºC
8/14
ºC
6/13
ºC
4/17
ºC
Seegrube
4/9
ºC
3/6
ºC
0/6
ºC
3/8
ºC
Hafelekar
2/7
ºC
1/4
ºC
-1/3
ºC
-1/6
ºC

Tomorrow:
Dry and partly sunny throughout the day, with cloudy periods from time to time.

Sun:
Dry and partly sunny throughout the day, with cloudy periods from time to time.

Mon:
Mostly cloudy through the day with a chance of occasional sunny spells.

Livecams

Hungerburg
  • Fri, Sep 2017
  • Altitude : 870 m
Hungerburg Webcam

Description:

Click on the image to enlarge the Webcam.

Seegrube
  • Fri, Sep 2017
  • Standorthöhe: 1.905 m
Seegrube Webcam
Hafelekar
  • Fri, Sep 2017
  • Standorthöhe: 2.256 m
Hafelekar

Schedule

Cable car/Gondolas/Lifts
  • Fri, Sep 2017
  • 04:30
Hungerburgbahn
Weekdays
07:15 - 19:15
Sat, Sun + holidays
08:00 - 19:15
Departs every 15 minutes
Seegrubebahn
Daily
08:30 - 17:30
Friday-evening ride
18:00 - 23:30
Departs every 15 minutes, Friday-evening every 30 minutes
Hafelekarbahn
Daily
09:00 - 17:00
Departs every 15 minutes
DSL Frau-Hitt-Warte
DSL Seegrube
Hours of operation
  •  
  •  
  •  
Weekdays
07:15 - 19:15
Weekend + holidays
08:00 - 19:15
Departs every 15 minutes
Daily
08:30 - 17:30

Departs every 15 minutes

Friday-evening ride
18:00 - 23:30
Departs every 30 minutes
Daily
09:00 - 17:00
Departs every 15 minutes
Seasons
Winter season 2016/17
19.11.2016 - 17.04.2017
Closed for inspection
18.04.2017 - 21.04.2017
Summer Season 2017
22.04.2017 - 05.11.2017
Closed for inspection
06.11.2017 - 24.11.2017

Winter info

Lifts
  • Fri, Sep 2017
  • 04:30

Ski pistes

Übungshang
Kurzes Tal
Kasermandl Tal
Zweier Abfahrt
Dreier Abfahrt
Nordkette Skylinepark

Ski routes

Karrinne
Seilbahnrinne
Osthang
Tobel
Langes Tal

Ski lifts

Chairlift 3er Stütze
Chairlift Frau-Hitt-Warte
Snow depth
  •  
  •  
  •  

Hungerburg

0 cm

Seegrube

0 cm

Hafelekar

0 cm
Avalanche info

Avalanche level:

3

Make sure to always get the latest avalanche information from the staff at location and from Lawinenwarndienst Tirol.

Loading data...
Loading data...
Loading data...

AGB

Die Präsentation der Dienstleistungen im Online-Shop stellt kein bindendes Angebot der Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH auf Abschluss eines Vertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich eingeladen ein Angebot abzugeben.

Im Online-Shop werden nur Berg- und Talfahrten, sowie Kombitickets für Erwachsene,Senioren, Jugend und Kinder (siehe Tarifbestimmungen) angeboten. Andere Tickets wie zum Beispiel Skipässe und Saisonkarten können zum aktuellen Zeitpunkt nur bei den Kassen vor Ort gekauft werden.

Eine Buchungsmöglichkeit besteht nur nach vollständiger und korrekter Eingabe aller im Buchungsfenster vorhandenen Pflichtfelder. Der Kunde ist für die korrekte Eingabe der Daten allein verantwortlich und nimmt zur Kenntnis, dass bei fehlerhafter Eingabe der Erwerb nicht abgeschlossen werden kann. Der Vertrag gilt als abgeschlossen, wenn der Erwerb des Tickets durch Klick auf „bestätigen“ bestätigt wird. Das online erworbene Ticket muss selbst ausgedruckt werden und gilt als Zugangsberichtigung. Bei Verlust oder Vergessen des Tickets gibt es keinen Ersatz. Eine Fehlfunktion eines Tickets ist umgehend an der Kasse zu melden. Spätere Reklamationen hinsichtlich Funktion und Verrechnung können nicht berücksichtigt werden. Die Buchungsbestätigung (E-Mail) über den Ticket-Kauf ist der einzig zulässige Nachweis der ordnungsgemäß getätigten Online-Buchung und ist vom Kunden mitzuführen und im Fall von Reklamationen den zuständigen Mitarbeitern der Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH vorzuweisen.

 

ZAHLUNGSART

Der Kauf eines Tickets im Online-Shop erfolgt ausschließlich durch Bezahlung per Kreditkarte (Visa bzw. Mastercard). Die angegebene Kreditkarte wird sofort mit dem entsprechenden Betrag belastet.

 

KEIN RÜCKTRITTSRECHT

Grundsätzlich kann ein Kunde, der Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) ist, von einem Fernabsatzvertrag – sofern keine gesetzliche Ausnahmeregelung greift – innerhalb von vierzehn Tagen zurücktreten. Die Rücktrittsfrist bei Dienstleistungsverträgen beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses.

Für die vom Kunden im Online-Shop gebuchten Tickets sieht das Gesetz jedoch eine Ausnahmeregelung vor. Gemäß § 18 Abs 1 Z 10 Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz (FAGG) steht dem Kunden daher für den Erwerb eines Tickets im Online-Shop kein Rücktrittsrecht zu.

Der Kunde nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass ihm aufgrund der soeben dargelegten gesetzlichen Ausnahmeregelung kein Rücktrittsrecht im Sinne des FAGG zusteht und er an den Vertrag mit der Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH gebunden ist.

 

TEILNICHTIGKEIT

Sollten Bestimmungen dieses Vertrages rechtsunwirksam oder nichtig sein bzw. im Laufe ihrer Dauer werden, so berührt dies die Rechtswirksamkeit und Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 

ERFÜLLUNGSORT

Der Erfüllungsort ist der Firmensitz der Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH.

 

GERICHTSSTAND

Die Vertragspartner vereinbaren die Zuständigkeit des örtlich und sachlich zuständigen Gerichtes in Innsbruck.

 

RECHTSWAHL

Zwischen der Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH und dem Kunden wird für das Vertragsverhältnis die Anwendbarkeit des materiellen österreichischen Rechtes unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts und UN-Kaufrechtes vereinbart. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinem Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

PFLICHTEN DES KUNDEN

Der Kunde ist verpflichtet, die Beförderungsbedingungen, sowie die FIS-Regeln einzuhalten und sich rücksichtsvoll gegenüber anderen Kunden und den Erfüllungsgehilfen und Mitarbeitern der Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH zu verhalten. Es ist auch die vertragliche Pflicht des Kunden, den Anordnungen der Seilbahn- und Liftbediensteten umgehend Folge zu leisten. Wird ein Verstoß des Kunden gegen diese vertraglichen Verpflichtungen von der Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH oder seinen Erfüllungsgehilfen bzw. Mitarbeitern festgestellt, kann der Kunde bei besonders rücksichtsloser und gefährlicher Fahrweise, sowie bei der Missachtung von Anordnungen entschädigungslos auf die Dauer von zwei Monaten von der Beförderung und Benützung der Pisten ausgeschlossen werden. Im Wiederholungsfall kann der Kunde jeweils bis zu vier Monaten von der Beförderung und Benützung der Pisten ausgeschlossen werden. Mitarbeiter der Vertragspartner sind zur Durchsetzung dieses Benützungsverbotes berechtigt die Fahrausweise und die ggf. verwendeten Sportgeräte abzunehmen. Die Geltendmachung eines darüber hinaus gehenden Schadenersatzanspruchs bleibt davon unberührt.

 

HAFTUNG

Die Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH haftet nicht für Schäden, die dem Kunden bzw. Pistenbenutzer durch das eigene Fehlverhalten oder durch das Fehlverhalten anderer entstehen.

 

DATENSCHUTZ

Die nachstehenden Datenschutzbestimmungen gelten für die Nutzung unseres Online Shops, unserer Webseite www.nordkette.com und sämtliche unter dieser Domain aufrufbare Unterseiten. Personenbezogene Daten verwendet die Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH nur im gesetzlichen Rahmen, sowie aufgrund der jeweiligen Einwilligung des Kunden. Dies betrifft insbesondere Daten im Zusammenhang mit der Entgegennahme und Erfüllung der Bestellungen (etwa Name, Adresse, E-Mail Adresse, Informationen zu den bestellten Gegenständen, Daten zum Bestell- und Zahlungsverhalten) sowie um andere Daten, die der Kunde der Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH freiwillig (etwa im Rahmen der Bestellung von Newslettern oder der Teilnahme an Gewinnspielen) zur Verfügung stellt. Der Kunde stimmt zu, dass die im Rahmen der Bestellung und der Bestellabwicklung bekannt gegebenen Daten für Zwecke der Buchhaltung sowie zu internen Marktforschungs- und Marketingzwecken erhoben, bearbeitet, gespeichert und genutzt werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und zu Werbezwecken verwendet, jedoch nicht an Dritte weitergegeben. Daten von Kunden werden auf Verlangen jederzeit gelöscht, berichtigt bzw. für Werbe- und Marketingzwecke gesperrt. Sämtliche Texte, Bilder und andere auf der Internetseite veröffentlichten Werke unterliegen - sofern nicht anders gekennzeichnet - dem Copyright der Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH. Jede Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung, Übermittlung, Sendung und Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte zu gewerblichen Zwecken ist ohne unsere schriftliche Genehmigung ausdrücklich untersagt. Die Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH weisen darauf hin, dass für direkt oder indirekt verlinkte Webseiten von Drittbetreibern andere Datenschutzrichtlinien und Haftungsregelungen gelten. Die Speicherung und Nutzung von Daten durch den Seitenbetreiber, die bei Nutzung dieser verlinkten Seiten anfallen, kann den Umfang der vorliegenden Datenschutzerklärung überschreiten. Da die Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH nicht der Seitenbetreiber sind, können Sie auch für Inhalte anderer Webseiten, die Sie nicht dort eingebracht haben, keine Verantwortung übernehmen.