Ticketshop

News

Panorama Christkindlmarkt Hungerburg
  • Highlights,

Direkt aus dem Stadtzentrum erreichen Sie in nur acht Minuten mit der Hungerburgbahn den wohl romantischsten und höchstgelegenen Christkindlmarkt der Stadt.

Der Christkindlmarkt ist von 24. November bis 23. Dezember 2018 geöffnet.

Montag – Freitag: 13 – 19 Uhr

Samstag, Sonntag und feiertags:

12 – 19 Uhr

Montag – Donnerstag

Kunsthandwerk: Kunsthandwerker stellen sich vor und geben Einblick in ihre Handwerkskunst.

Freitag – Sonntag ab 17 Uhr

Bläserquartett: Verschiedene Bläsergruppen unterhalten mit traditionellen und weihnachtlichen Musikstücken.

Sonntags von 16 – 17 Uhr

Märchenstunde: Kinder können am Feuer spannenden und winterlichen Geschichten lauschen.

 

NORDKETTE Herbstgenussfest
  • Highlights,

Jährlich an drei Wochenenden im Oktober lädt die Innsbrucker Seegrube auf 1.905 Metern zu einem einzigartigen Spektakel:

dem Nordkette Herbst-Genuss-Fest. Bei zünftigen Schmankerln aus der Küche des Restaurant Seegrube by DoN, Live Musik, Brauchtumsgruppen und einer traumhaften Aussicht über Innsbruck genussvoll in den Herbst starten. 

 

Freitag - Abendprogramm mit Live-Musik, Showeinlagen & kulinarischen Highlights. Jeden Freitag: 18-23.30 Uhr.

Samstag - Live Musik, Brauchtumsgruppen & herbstliche Gerichte. Jeden Samstag 11-17 Uhr. 

Sonntag - Live Musik mit zünftigen Schmankerln & Kinderprogramm. Jeden Sonntag 11-17 Uhr. 

Wetter

Heute
Früh, 09.12.2018
Tal: 6 ºC
Berg: -5 ºC
Mittag, 09.12.2018
Tal: 5 ºC
Berg: -6 ºC
Abend, 09.12.2018
Tal: 4 ºC
Berg: -7 ºC

Beschreibung:
Überwiegend bewölkt und es regnet immer wieder mit unterschiedlicher Stärke.

4-Tages-Prognose
Mo
Di
Mi
Do
Innsbruck
-1/4
ºC
-4/0
ºC
-10/0
ºC
-13/-1
ºC
Hungerburg
-3/2
ºC
-5/-2
ºC
-10/-2
ºC
-13/-1
ºC
Seegrube
-9/-5
ºC
-11/-8
ºC
-12/-7
ºC
-14/-6
ºC
Hafelekar
-11/-8
ºC
-13/-11
ºC
-13/-8
ºC
-14/-8
ºC

Morgen:
Ein trüber Tag, an dem es immer wieder regnet und schneit.

Di:
Meist dicht bewölkt, der leichte Schneefall klingt aber nachmittags weitgehend ab.

Mi:
Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.

Webcams

Hungerburg
  • Mo, Dez 2018
  • Standorthöhe: 870 m
Hungerburg Webcam

Beschreibung:

Zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken.

Seegrube
  • Mo, Dez 2018
  • Standorthöhe: 1.905 m
Seegrube Webcam
Hafelekar
  • Mo, Dez 2018
  • Standorthöhe: 2.256 m
Hafelekar

Anreise / Parken

Innsbrucker Nordkettenbahnen - Kongress
  • Rennweg 3
  • A-6020 Innsbruck, Österreich

Route:
Klicken Sie auf diesen Link, um die beste Route zum Nordkette Kongress zu berechnen.

PARKEN

Kostenloses Parken in der City- und Congressgarage bei Kauf eines der folgenden Tickets:

  • Rundreise: Innsbruck-Seegrube
  • Rundreise: Innsbruck-Hafelekar
  • Hungerburg-Seegrube
  • Hungerburg-Hafelekar
  • Kombi-Ticket Hungerburg & Alpenzoo
  • Skiticket

Bitte beachten Sie, dass die Entwertung Ihres gratis Parktickets ausschließlich an unserer Kassa in der Congress-Station täglich von 8:00-18:00 Uhr möglich ist. Wir empfehlen daher die Entwertung des Parktickets gleich beim Kauf eines Nordkettenbahnen-Ticket vornehmen zu lassen. Nur gültig am Tag Ihres Besuchs.

Fahrplan

Bahnen/Lifte
  • Mo, Dez 2018
  • 01:10
Hungerburgbahn
Mo-Fr
07:15 - 19:15
Sa, So + feiertags
08:00 - 19:15
Die Bahn fährt alle 15 Minuten
Seegrubebahn
Täglich
08:30 - 17:30
Freitag-Abendfaht
18:00 - 23:30
Die Bahn fährt alle 15 Minuten, Freitag-Abendfaht alle 30 Minuten
Hafelekarbahn
Täglich
09:00 - 17:00
Die Bahn fährt alle 15 Minuten
DSL Frau-Hitt-Warte
DSL Seegrube
Fahrplan & Information
  •  
  •  
  •  
Mo-Fr
07:15 - 19:15
Sa, So + feiertags
08:00 - 19:15
Fährt alle 15 Minuten
Täglich
08:30 - 17:30

Fährt alle 15 Minuten

Freitag-Abendfahrt
18:00 - 23:30
Fährt alle 30 Minuten
Täglich
09:00 - 17:00
Fährt alle 15 Minuten
Saisonzeiten
Sommersaison 2018
14.04.2018 - 04.11.2018
Geschlossen wegen Revision
05.11.2018 - 23.11.2018
Wintersaison 2018/19
24.11.2018 - 07.04.2019
Geschlossen wegen Revision
08.04.2019 - 12.04.2019
Sommersaison 2019
13.04.2019 - 03.11.2019

Winter info

Lifte
  • Mo, Dez 2018
  • 01:10

Skipisten

Übungshang
Kurzes Tal
Kasermandl Tal
Zweier Abfahrt
Dreier Abfahrt
Nordkette Skylinepark

Skirouten

Karrinne
Seilbahnrinne
Osthang
Tobel
Langes Tal

Skilifte

Sessellift 3er Stütze
Sessellift Frau-Hitt-Warte
Schneehöhe
  •  
  •  
  •  

Hungerburg

0 cm

Seegrube

27 cm

Hafelekar

23 cm
Lawineninfo

Lawinengefahrenstufe:

3

Achten Sie darauf, immer die neuesten Lawineninformationen vom Personal vor Ort und vom Lawinenwarndienst Tirol einzuholen.

Die Daten werden geladen...
Die Daten werden geladen...
Die Daten werden geladen...

Allgemein, Freizeit, Natur, Sommer

Die erste Gondel

(Kommentare: 0)

Nordkette Familien Kinder

Die frühen Morgenstunden auf einem Berggipfel zu verbringen, langsam die Sonne über die Spitzen wandern zu sehen und die Ruhe zu genießen ist etwas Einzigartiges.

 

Um den Sonnenaufgang auf der Seegrube zu erleben, muss man aber schon früher aus den Federn, die erste Gondel fährt da noch lange nicht. Um 2.15 Uhr klingelt der Wecker, Start am Parkplatz der Nordkettenbahnen ist um 3 Uhr Früh. Kurzer Check: Stirnlampe, Wasser, kleine Jause und eine dünne Daunenjacke sind dabei. Dann kann es auch schon losgehen. Flotten Schrittes wird der Seilbahnsteig erklommen und nach knapp einer Stunde Aufstieg auf den Forstweg gewechselt. Zügig geht es weiter in Richtung Seegrube.

 

Good morning Innsbruck

4.30 Uhr: Seegrubenlift. Der Himmel hat inzwischen ein samtiges Blau angenommen, die Luft ist klar und frisch. Wald und Wiese duften, die ersten Vögel singen schon ihr Lied und die erste Morgenstimmung ist wahnsinnig schön. Der Blick ins Inntal und auf die umliegenden Bergspitzen raubt mir hier jedes Mal wieder den Atem.

Kurz wird dort verweilt, die Aussicht genossen und das erste kleine Frühstück zur Stärkung eingenommen. Die Lichter der Stadt blinken und leuchten zu mir herauf - langsam beginnt Innsbruck aufzuwachen.

a place that Nobody is from, but anyone can go to

5.20 Uhr: Offizieller Sonnenaufgang. Der Endspurt zur Seegrube kostet noch ein bisschen Anstrengung, aber die lohnt sich auf jeden Fall, vor allem wenn man zur Aussichtsplattform schreitet, auf der sich unter einem das Tal öffnet.

Die Sonne hat bereits die umliegenden Gebirgszüge in ein sanftes Hellrosa getaucht.

 

Die Aussichtsplattform, das Ende des Perspektivenwegs, bietet den perfekten Ort um den Sonnenaufgang zu beobachten. Das Element aus Cortenstahl, geplant vom Architekturbüro Snøhetta reicht, frei hängend, über den Hang hinaus. Bei Begehen der Plattform ändert sich die Perspektive hier sprichwörtlich.

 

 

Snøhetta bedeutet “a place that nobody is from, but anyone can go to.” – wie passend.

Coffee with a View

9:00 Uhr: Frühstück. Wer dann noch ein bisschen oben verweilen und sich die Sonne auf das Gesicht scheinen lassen möchte, der kann ab 9.15 im Bergrestaurant Seegrube by DoN ein reichhaltiges Frühstück genießen, den Blick bei frischem Kaffee in die Ferne schweifen lassen und dann ganz gemütlich mit der Seegrubenbahn talwärts schweben.

 

 

Nordkette Familien Kinder

QUICK INFOS

___________________________________________________________________________________________________________________

Perspektivenweg: https://www.nordkette.com/de/nordkette-perspektivenweg.html

Bergrestaurant Seegrube by Don: https://nordkette.com/de/restaurant-seegrube.html

Ticketinfos & Onlineshop: https://nordkette.com/de/ticketshop.html

___________________________________________________________________________________________________________________

 

EINEN KOMMENTAR SCHREIBEN

Teile deine Meinung

notification-image
Fortfahren zur Webseite: